Kurs

Unternehmensübergreifende Logistik

Anforderungen und mittelstandsgerechte Umsetzung


In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Digitalisierung und Vernetzung der unternehmensübergreifenden Logistik (Informations- und Materialflüsse) in Ihrem eigenen Unternehmen und zusammen mit Kunden- und Lieferantenunternehmen umsetzen.

Der Kurs besteht aus einem halbtägigen Präsenz-Kick-Off und einem anschließenden zweiwöchigen, moderierten Online-Lernen mit Online-Abschlussveranstaltung.

KURSSTRUKTUR

Kursstruktur

ZIELGRUPPE UND VORAUSSETZUNGEN
  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die ihre Prozesse, insbesondere die Logistik- sowie vor- und nachgelagerte Prozesse, im Unternehmen verbessern möchten.
  • Das Seminar spricht Menschen mit geringen sowie mittleren Vorkenntnissen im Bereich der unternehmensübergreifenden Logistik an.
  • Es werden keine technischen Kenntnisse vorausgesetzt.
ZERTIFIKAT

Mit der Teilnahme am Präsenz-Kick-Off und der erfolgreichen Bearbeitung der Tests (mindestens 2/3 der Gesamtpunktzahl), erhalten Sie ein Zertifikat der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation mit dem Qualitätssiegel der Hochschule Flensburg.

Nächste TERMINE
Kursnummer: Kurs 3/2017
Kursdauer: 26.09.2017 bis zum 12.10.2017:

Präsenz-Kick-Off in Hamburg und anschließendes zweiwöchiges, moderiertes Online-Lernen mit Online-Abschlussveranstaltung

  • Präsenz-Kick-Off: Dienstag, 26.09.17, 14:30 Uhr, in Hamburg, in Kooperation mit dem
    Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Hamburg
  • Online-Lernen: Mittwoch, 27.09. – Mittwoch 11.10.17
  • Online-Abschlussveranstaltung: Donnerstag, 12.10.17, 16:00 – 17.30 Uhr

Anmeldungen unter: http://kommunikation-mittelstand.digital/veranstaltungen/

Download der Kursbeschreibung

Die Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht es uns Ihnen die Teilnahme kostenlos anzubieten.

Zuletzt geändert: Sonntag, 27. August 2017, 23:43